wasserabweisende Wende-Strandtasche nähen + Videoanleitung

Für den Sommer, der hoffentlich jetzt wieder etwas in die Gänge kommt, habe ich mir eine wasserabweisende und wendbare Strandtasche genäht. Ich habe sie aus zwei verschiedenen Waschtüchern genäht und damit auch optisch unterteilt. Hierdurch, und dadurch dass die Tasche wendbar ist, kann man sie in verschiedenen Looks tragen. Durch den verstellbaren Riemen ist die Strandtasche außerdem als Handtasche tragbar. Sie ist also super vielseitig einsetzbar :) Durch eine andere Stoffwahl kann man die Tasche außerdem individuell seinen Wünschen anpassen :)

IMG_2423

Für die Tasche braucht ihr:

– Je ca. 60 x 140 cm von zwei verschiedenen Wachstüchern oder anderen Stoffen
– Passendes Garn
– Einen mind. 42 cm langen –Wende-Reißverschluss
– 4 D-Ringe
– 2 Karabiner für Taschengurte
– 1 Verstellteil für Taschengurte
– Stoffschere oder Rollschneider und Schneidematte
– Schneiderkreide oder einen Stift
– Maßband
– Stecknadeln
– Eine Nähmaschine

Den Stoff habe ich bei Stoff & Stil gekauft: http://www.stoffundstil.de/Katalog/Bolig.aspx?group_id=9061&articleId=34048, http://www.stoffundstil.de/Katalog/Bolig.aspx?group_id=9061&ArticleId=33824

Hier seht ihr wie ich die Tasche genäht habe:

Liebe Grüße
Meerwievke

Kommentar verfassen