0

Sommerkleid nähen – mit kostenlosem Schnittmuster

Da ich den Schnitt eines Kleides, das ich schon viele Jahre besitze, so schön finde, das Kleid jedoch schon sehr ausgewaschen ist, habe ich mir überlegt nach der Vorlage dieses Kleides ein Schnittmuster zu erstellen und mir ein neues Kleid zu nähen. Hier seht ihr das Ergebnis.

IMG_0409_bearbeitet-3

Das Schnittmuster zum Kleid (ca. Größe M) findet ihr hier: Schnittmuster als PDF

Ich habe ebenfalls eine Video-Anleitung erstellt, welche ihr euch in zwei Teilen hier ansehen könnt:

Teil 1: Schnittmuster erstellen

Teil 2: Kleid nähen

Den Stoff habe ich bei Ohlssons Tyger in Stockholm gekauft. Es war ein Stoffrest, daher gibt es den Stoff vermutlich leider nicht mehr.

0

Upcycling – Second-Hand-Kleid

Upcycling – Second-Hand-Kleid

Ich habe mir ein Second-Hand-Kleid gekauft, dessen Muster mir super gefällt, der Schnitt gefiel mir jedoch nicht hunderprozentig gut. Daher habe ich das Kleid geändert und es sommerlicher gemacht.

Auf dem rechten Bild habe ich dazu einfach eine schwarze Strickjacke (C&A) und einen dünnen Gürtel mit Totenköpfen (Second Hand) kombiniert. Mit einer schwarzen Strumpfhose (z.B. von Rossmann) lässt sich das Kleid auch super im Herbst tragen :-)

IMG_0546_bearbeitet-2

Die Videoanleitung dazu findet ihr hier. Viel Spaß.