Ich hab es schon wieder getan – mein Lieblingsschnitt für ein Kleid

Letztes Jahr hatte ich ja ein altes Kleid als Vorlage für ein Schnittmuster und somit für ein neues Kleid genutzt. Das Schnittmuster habe ich natürlich aufgehoben. Und nun habe ich bereits mein drittes Kleid mit diesem Schnitt genäht (ein viertes habe ich einer Freundin geschenkt). Ich komme irgendwie nicht mehr weg von diesem Schnitt, denn er umschmeichelt meine Hüften, trotz ein paar Kilos mehr, die ich mir während meiner Masterarbeit angefuttert habe 😉

Da ich nun wie gesagt bereits 3 verschiedene Exemplare des Kleider genäht habe, möchte ich dir Ergebnisse hier kurz mit euch teilen :)

Kleid-Triple

Ich habe jedes Mal einen Jerseystoff genutzt, wobei ich einen leichten Viskose-Jersey empfehle. Dann fällt das Kleid am besten. Falls ihr den Schnitt toll findet, könnt ihr ihn hier herunterladen: Schnittmuster als PDF

Außerdem möchte ich euch auch meine Videoanleitung dazu nicht vorenthalten. Vielleicht mögt ihr euch ja tatsächlich mal so ein Kleid nähen. Ich LIEBE diesen Schnitt jedenfalls sehr 😀

Teil 1: Schnittmuster erstellen

Teil 2: Kleid nähen

LG Meerwievke

Kommentar verfassen